Get macromedia Flash Player

Fokus Baerwaldbad | Lernen und Ausbildung am Denkmal Baerwaldbad

Akteur

Kooperationsprojekt der L.I.S.T. GmbH und Zukunftsbau GmbH

Aktion

Ausstellung, Gespräch, Diskussion, Exkursion, Stadtspaziergang

Das Baerwaldbad, erbaut 1901, ist das letzte in Funktion befindliche Stadtbad des Architekten Ludwig Hoffmann, und es wird seit 2002 durch den Einsatz ehrenamtlicher Mitarbeit des Sportvereins TSB e.V. weiter als Bad betrieben. Auf Grundlage dieser ungewöhnlichen Betreiberkonstruktion besteht die Offenheit, aber auch die Notwendigkeit, alternative und neue Wege zur baulichen Erhaltung des Denkmals zu beschreiten, wofür "Projekt Baerwaldbad" steht.

Das Projekt Baerwaldbad ist ein Kooperationsprojekt der L.I.S.T. GmbH und der Zukunftsbau GmbH. Seit August 2007 ist Zukunftsbau mit Jugendlichen beschäftigt, Bereiche des denkmalgeschützten Gebäudes im Rahmen von Ausbildung und Beschäftigung denkmalgerecht zu sanieren. Aktuell werden diese Projekte unterstützt durch das Jobcenter, die Programme BiQ und BIWAQ. Diese Bemühungen wurden 2010 mit dem European Union Prize for Cultural Heritage / Europa Nostra Award in der Kategorie „Ausbildung und Bewusstseinsbildung“ ausgezeichnet. Die L.I.S.T. GmbH, die hiermit im Namen der Projekte im Baerwaldbad einlädt, ist Dienstleisterin für den Bezirk im Rahmen eines ExWoSt-Projektes zur Zukunft des Baerwaldbades und steuert das BiWAQ-Projekt.


VERANSTALTUNGEN ZUM TAG DES OFFENEN DENKMALS


Freitag, 10. September 2010

Teil I: Fachveranstaltung zur Verbindung von "Beschäftigung und Denkmalpflege"
12.30 – 16.00 Uhr

Anmeldung für die Fachveranstaltung erforderlich bei Andreas Diezmann
per Tel.: 030 67309070
per Fax: 030 50589141
oder per E-Mail (s. Kontakt)

Ergänzungen und Aktualisierungen zu diesem Programm finden Sie unter
www.projekt-baerwaldbad.de

Aus Anlass des Tages des offenen Denkmals und der Verleihung des Preises der Europäischen Union für das Kulturerbe/ Europa-Nostra-Preises findet eine Fachveranstaltung statt, die die Möglichkeiten ausleuchten soll, die Beschäftigung und Ausbildung für den Erhalt historischer Gebäude leisten können. Die Veranstaltung wird unterstützt vom ESF-Bundesprogramm "Soziale Stadt – Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ)".

Teil II: Eröffnung des Bewegungsraums und Benefizveranstaltung
ab 16.30 Uhr


Anmeldung für die Eröffnung erwünscht. Für die Benefizveranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, für die Teilnahme wird um die Entrichtung einer Spende gebeten.


Samstag, 11. September 2010

Teil III: Das Baerwaldbad am Tag des offenen Denkmals

Führungen am 11.09.2010:
15.00, 17.00 Uhr (auf Deutsch)
16.00 Uhr (auf Türkisch)
Lukas Born, Yusuf Elitog
max. 25 Pers

Anmeldung erforderlich bis 8. Sep. bei Lukas Born telefonisch, per Fax 50 58 91 41 oder per E-Mail


Sonntag, 12.9.2010

Berliner Denkmalsalon - Abschlussveranstaltung für den Tag des offenen Denkmals
18.00 – 20.00 Uhr

Im Rahmen der Berliner Abschlussveranstaltung für den Tag des offenen Denkmals 2010 und für die Netzwerkkampagne "bauTraum" 2010 stellt sich unter anderem auch das "Projekt Baerwaldbad" vor.

Ort: Rotes Rathaus in Berlin-Mitte (Bhf. Alexanderplatz), Großer Saal
Öffentliche Veranstaltung – keine Anmeldung
Programm:
www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/denkmaltag2010/index_vorabansicht.php?mid=343


ANKÜNDIGUNG ZUR VERLEIHUNG DES EUROPA-NOSTRA-PREISES
Freitag, 19. November 2010

Teil IV: Gemeinsame Veranstaltung zur Verleihung des Europa-Nostra-Preises an das Neue Museum und an das Projekt Baerwaldbad
11.00 Uhr im Baerwaldbad


Aus Anlass der Verleihung von Europa-Nostra-Hauptpreisen an das Neue Museum in der Kategorie "Konservierung" und an das Projekt Baerwaldbad in der Kategorie "Allgemeine und berufliche Bildung sowie Bewusstseinsbildung" stellen sich beide Projekte vor.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.projekt-baerwaldbad.de



Zeit

09.09.2010 - 12.09.2010
Dieser Akteur nimmt an der Abschlussveranstaltung teil.

Ort

Baerwaldbad
Baerwaldstraße 64-67
10961 Berlin

Altersgruppe

über 15 Jahre

Kontakt

Baerwaldbad Beschaeftigung und Denkmalpflege

Link www.stadtentwicklung.berlin.de/denkmal/denkmaltag2010/index_vorabansicht.php?mid=340


drucken | versenden