Get macromedia Flash Player

Seminarzentrum der Jugendbauhütte | Tag des offenen Denkmals 2010

Akteur

Jugendbauhütte Brandenburg/Berlin

Aktion

Ausstellung, Exkursion, Stadtspaziergang

Im renovierten Gebäudekomplex der Alten Brennerei im Klosterstift zum Heiligengrabe im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bezog am 29. November 2007 die Jugendbauhütte Brandenburg/Berlin ein neues Schulungszentrum.

In Seminarblöcken werden allgemeine Grundlagen der Denkmalpflege vermittelt. Dabei geht es um die Geschichte des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, die Bedeutung des europäischen Kulturerbes, Stil- und Materialkunde sowie Forschungs- und Arbeitsmethoden. Auch die rechtlichen Grundlagen und die einschlägigen Berufsbilder spielen in den Seminaren eine Rolle.

-----------------

PROJEKTVORSTELLUNG zum ABSCHLUSSTAG NETZWERKKAMPAGNE bauTraum
am TAG DES OFFENEN DENKMALS:


Sonntag, 12.09.2010
Seminarzentrum der Jugendbauhütte
Zisterzienserinnenkloster gegründet 1287, 1742 Erhebung zum ev. Stift, gut erhaltene Klosteranlage
Öffnungszeiten am 12. September 2010:
10.00 - 16.00 Uhr
Führung durch Herrn Brehme
10.00 Uhr
12.00 Uhr
14.00 Uhr
16.00 Uhr

(sonst Mo - Fr auch geöffnet)

Zeit

12.09.2010 10:00 - 16:00
Dieser Akteur nimmt an der Abschlussveranstaltung teil.

Ort

Seminarzentrum der Jugendbauhütte
Stiftsgebäude
16909 Heiligengrabe

Altersgruppe

altersübergreifend

Kontakt

Bernd Henning
Jugendbauhütte Brandenburg /Berlin

Link http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/bb/215/9564/


drucken | versenden