Get macromedia Flash Player

Schulfarm Scharfenberg

Schulfarm Insel Scharfenberg | Projekt zum Tag des offenen Denkmals

Akteur

Schulfarm Insel Scharfenberg

Aktion

Exkursion, Stadtspaziergang

Die für die Schule errichteten Gebäude spiegeln die Entwicklung einer Bildungsstätte wider, die 1922 als bedeutendes reformpädagogisches Projekt begonnen wurde. In den Anfangsjahren wurde ein Gutshof des 18. Jahrhunderts genutzt, der 1936 durch Gebäude von Richard Ermisch erweitert wurde. Die politischen Kämpfe der 1930er-Jahre hinterließen auch auf der Insel ihre Spuren. Nach der Wiedereinrichtung der Schule 1945 erfolgte der Ausbau 1950–65.

-----------------

PRÄSENTATION zum ABSCHLUSSTAG NETZWERKKAMPAGNE bauTraum
am TAG DES OFFENEN DENKMALS:


Samstag, 11.09.2010 und Sonntag, 12.09.2010
Führungen durch Schüler des 10. Jahrganges:
11.30, 12.00, 12.30, 13.00, 13.30, 14.00, 14.30, 15.00 Uhr
Treffpunkt: an der Fähre Insel Scharfenberg

Andere Angebote: Kaffee und Kuchen


Zeit

11.09.2010 - 12.09.2010
Dieser Akteur nimmt an der Abschlussveranstaltung teil.

Ort

Insel Scharfenberg
Treffpunkt: an der Fähre Insel Scharfenberg
13505 Berlin-Reinickendorf

Altersgruppe

altersübergreifend

Kontakt

Gertraud Mariam Zotter
Schulfarm Insel Scharfenberg

Link


drucken | versenden